QR-Code der Kanzlei Rechtsanwälte Leverberg § Maas, Remscheid
Mittwoch, 24. August 2016

Willkommen

… sehr geehrte(r) Besucher(in),

auf der Website der Rechtsanwaltskanzlei Leverberg & Maas!

Als Rechtsanwälte Ihres Vertrauens stehen wir Ihnen in Sachen Recht zur Seite. Denn bereits die alten Römer wussten: Rechtsunkenntnis schadet! Deshalb benötigt der juristische Laie fachkundigen Beistand, um sich im Dschungel der Paragraphen nicht zu verirren.

Wir haben uns sowohl durch Fachanwaltslehrgänge mit entsprechenden Kenntnisprüfungen als auch durch alljährliche Teilnahme an diversen Weiterbildungsveranstaltungen schon seit vielen Jahren auf die wichtigsten Rechtsgebiete spezialisiert.

Im Arbeitsrecht helfen wir Arbeitgebern und Arbeitnehmern bei Vertragsgestaltungen, Kündigungen, Streit um Lohn und Gehalt sowie Differenzen zwischen Leitung und Betriebsrat.

Im Familienrecht helfen wir Ihnen bei allen mit einer Trennung oder Ehescheidung verbundenen Problemen. Ebenso beraten wir Sie bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen, Kindschaftsfragen oder Streitigkeiten mit den Sozialämtern wegen Unterhaltsforderungen für pflegebedürftige Familienangehörige.

Aber auch bei Fragen rund um die Abwicklung von Schadenersatz- und Schmerzensgeld-Forderungen durch Unfälle im Straßenverkehr, am Arbeitsplatz und im privaten Bereich, Streitigkeiten aus dem Versicherungsrecht, dem allgemeinen Vertragsrecht und dem Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie dem Sozial- und Sozialversicherungsrecht stehen wir Ihnen mit unserer vornehmlich zivilrechtlich ausgerichteten Kanzlei zur Seite.

Wir beraten und vertreten Sie örtlich und überregional.

Wenn die Sache es erfordert, vertreten wir Sie vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten. Sie erhalten von uns eine realistische, praxisnahe Einschätzung Ihrer Erfolgsaussichten in einem eventuell notwendigen Gerichtsverfahren und keine leichtfertigen Versprechungen.

Und das Honorar? – Unsere Abrechnung erfolgt auf der Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) und dem dazu gehörenden Gebühren-Verzeichnis nach dem jeweiligen Gegenstandswert der Auseinandersetzung, soweit das Gesetz nicht bei bestimmten Mandaten (z.B. in Straf- und Bußgeldsachen oder Sozialgerichtsangelegenheiten) eine andere Abrechnung z.B. durch Rahmengebühren vorschreibt oder im Einzelfall eine schriftliche Honorarvereinbarung getroffen wurde.

In der Regel richten sich die Rechtsanwaltsgebühren, insbesondere in Arbeits-, Familien- sowie sonstigen Zivilsachen, nach dem Gegenstandswert des erteilten Mandats. Eine Beratung rechnen wir in Anlehnung an die bis zum 30.06.2006 nach dieser Gebührenordnung geltenden Rechtslage ebenfalls abhängig vom Gegenstandswert ab, soweit das Gesetz keine abweichende Abrechnung vorschreibt.

Fragen Sie im Zweifel gleich zu Beginn einer Beratung nach den Ihnen entstehenden Kosten.